Home Kontakt Sitemap A-Z Impressum
Beratung Übergang Schule-Beruf Ausbildung Weiterbildung Jobs Über uns
Ausbildung







Lehrgangssuche
Suchcode oder Textsuche:
und/oder Suchbereich:

> > >



Überbetriebliche Ausbildung im Dualen System

Überbetriebliche Ausbildung im dualen System

Das duale Ausbildungssystem in Deutschland wird in der ganzen Welt als vorbildlich angesehen und unterscheidet zwischen den beiden Ausbildungsstandorten Ausbildungsbetrieb und Berufsschule.

Die überbetriebliche Unterweisung von Auszubildenden ist innerhalb dieses dualen Systems dabei grundsätzlich Bestandteil der betrieblichen, praxisbezogenen Ausbildung.

Sie kann dabei auf keinen Fall die betriebliche Ausbildung ersetzen, sondern soll sie in effektiver und sinnvoller Weise ergänzen durch:

  • Systematisierung und Intensivierung der betrieblichen Ausbildung
  • Ergänzung und Ausgleich der in verschiedenen Betrieben zwangsläufig unterschiedlichen Ausbildung
  • Ständige Anpassung der Ausbildungsinhalte an die technische Entwicklung
  • kostengünstige und zeitsparende Vermittlung auch komplexer Lernstoffe

Da die überbetriebliche Ausbildung in der BBS die Qualität der betrieblichen Ausbildung grundsätzlich erhöht, ist sie keinesfalls, wie manchmal befürchtet, ein Weg zur Verschulung der Ausbildung, sondern ganz im Gegenteil ein Mittel zur Absicherung des dualen Systems gegen derartige Bestrebungen.




Druckversion