Home Kontakt Sitemap A-Z Impressum
30 Jahre Lernerfolge Tag der offenen Tür Lernen in der Zukunft Lerngeschichten Wettbewerb






Rasante Veränderungen

„Die Weiterentwicklung der Technik verändert das Lernen, neue Lernwege und -strukturen entstehen. Es wird beispielsweise heute bereits überlegt, wie man Fernsehen, Radio und  Internet miteinander verbinden kann. Junge Menschen lernen vieles nebenher über Medien, da ergeben sich Ansätze für weitere technische Entwicklungen. Wichtig ist, wie Pädagogen mit neuen Medien umgehen können, wie sie Medienkompetenz weitergeben.“

Nicht nur aufgrund des technologischen Fortschritts wird sich unser Leben in Zukunft immer schneller verändern und so auch unsere berufliche Situation und Anforderungen des Jobs.

  


Harald Kahlenberg, Leiter strategische Projekte der BBS

Die Generationen um die 35-45 haben heute noch ganz andere Vorstellungen vom Lernen und Arbeiten. Sicher ist aber nur, dass kaum einer sagen kann, wo, wie und wobei er in zehn Jahren einmal tätig sein wird.

Weil wir nicht wissen, wie es aussieht, die Wahrscheinlichkeit jedoch groß ist, dass es sich ständig ändern wird, müssen wir uns an Veränderungen anpassen können und eine allgemeine Lernkompetenz entwickeln.




Druckversion