Home Kontakt Sitemap A-Z Impressum
Beratung Übergang Schule-Beruf Ausbildung Weiterbildung Jobs Über uns
Kompetenzteams












Projekte









> > >



Informationstechnik Aktuell

Netzwerktechnik III
11.01.2017

Switching, VLAN und Verfügbarkeit

Termin: 28.02.2017 bis 02.03.2017 (27 UStd. - di - do: 08:00 - 16:00 Uhr ) In der Welt unserer heutigen geswitchten Netzwerke ist die Performance und die Ausfallsicherheit ein nicht mehr zu vernachlässigender Qualitätsfaktor. Hierzu ist eine gute Kenntnis von Switching & Routing Technologien notwendig. Nicht zuletzt das Thema IT-Sicherheit spielt eine große Rolle um die Integrität und Authentizität von Daten ina datentechnischen Anlagen sowie auch in Automatisierungsanlagen zu gewährleisten.

Inhalte:

  • Überblick über moderne Switchtechniken und Varianten
  • strategischer Einsatz von Switchkomponenten in modern konzipierten Netzwerken
  • Planung der Netzlastverteilung, Konzepte des Core- und Access-Switchings
  • Switchvarianten und Kriterienkatalog für Switches
  • Grundlagen, Vorzüge und Grenzen des Layer-2-Switchings
  • Grundkonfiguration von Switche, Portkonfigurationen, Analyse des Switchbetriebes,Sichern von Switchkonfigurationen
  • Verfügbarkeit, Ausfallsicherheit
  • Performante Serveranbindung an Switchen
  • Switching-Methoden u. deren Konfiguration
  • Überblick über VLAN-Techniken
  • Porttrunking, Port-Mirroring, Port-Statisiken
  • Einrichtung und Konfiguration von Layer-2-VLANs
  • Unterstützung von VoIP durch geeignete Switchkomponenten
  • Möglichkeiten von Layer-3-Switching, VLAN-Routing
  • Sicherheitsproblematiken bei Switches

 

Voraussetzungen: Gute Kenntnisse der Protokollfamilie TCP/IP wie in unserem Lehrgang Netzwerktechnik II Protokolle und Dienste vermittelt werden oder vergleichbare Kenntnisse.

 

Link zur Anmeldung: Netzwerktechnik III 

     
zurück




Druckversion