Home Kontakt Sitemap A-Z Impressum
Beratung Übergang Schule-Beruf Ausbildung Weiterbildung Jobs Über uns
Kompetenzteams












Projekte









>



Projekte

Das Kompetenzprofil der BBS wird entscheidend über die Beteiligung an landes-, bundes- bzw. EU-cofinanzierten Förderprogrammen entwickelt.

Zurzeit führt die BBS folgende Projekte durch:

Die Regionalstelle Frau & Wirtschaft setzt sich für die Förderung der beruflichen Chancengleichheit von Frauen ein.

Netzwerk AMPEL  will das lebenslange Lernen der Menschen und Unternehmen im Kreis Borken fördern. AMPEL steht für Arbeitsmarktpolitische Entwicklung und Lebenslanges Lernen und unterstützt das Lernen besonders an den biographischen Übergängen: Schule-Beruf-Alter.
Über 60 Einrichtungen aus Bildung, Wirtschaft und Sozialverbänden arbeiten bereits „vernetzt“, um die regionale Bildungslandschaft zukunftsfähig zu gestalten, und es werden ständig mehr.

Im Rahmen der Gemeinschaftsinitiative EQUAL aus dem Europäischen Sozialfonds koordinieren wir einerseits die Entwicklungspartnerschaft Netways (Wege zur Chancengleichheit für Frauen) und beteiligen uns andererseits mit einem Teilprojekt an der Entwicklungspartnerschaft Maßarbeit im Münsterland (Verbesserung der Beschäftigungsfähigkeit von Migrantinnen, Jugendlichen und Menschen mit Behinderung im Münsterland durch die Entwicklung und Erprobung von Modellprojekten und Strukturen).

Im Programm Leonardo da Vinci koordinieren wir mit 12 europäischen Partnern die Entwicklung einer frauenspezifischen Community (Beratung online - Berufsberatung via Communities für Frauen in der beruflichen Neuorientierung).

Im INTERREG III-A geförderten Projekt Euregional Qualifiziertes IT-Personal wollen deutsche und niederländische Partner durch gemeinsame, optimierte IT-Qualifizierungen einen Beitrag zur Deckung des IT-Kompetenzbedarfs in der EUREGIO (Regio Achterhoek und Kreis Borken) leisten.




Druckversion