Home Kontakt Sitemap A-Z Impressum
Beratung Übergang Schule-Beruf Ausbildung Weiterbildung Jobs Über uns
Kompetenzteams












Projekte








Kita Abenteuerland
Fest mit internationalen Impressionen
Afrika, England, Deutschland, China, die Türkei und Indien - zumindest gedanklich und visuell sind die Mädchen und Jungen der KiTa Abenteuerland in den letzten Wochen weit herum gekommen.

 

Kita Regenbogenland
Multi-Kulti-Fest als Punktlandung nach gedanklicher Weltreise
Ahaus. Internationale Leckereien, Spiele aus Syrien, Spanien und der Türkei, Lieder aus Holland, Polen und Kroatien oder eine nachgebaute Hütte aus Uganda - das Multi-Kulti-Fest der BBS-KiTa Regenbogenland hielt viele Aktionen bereit, die Groß und Klein begeisterten.

 

KNX/EIB - Grundkurs Projektierung und Inbetriebnahme (mit Zertifikatsprüfung)
Termin: 09.10.-13.10.2017
Die Berufsbildungsstätte Westmünsterland GmbH (BBS) ist als Schulungsstätte in der Haus-und Gebäudesystemtechnik auch mit dem weltweit anerkannten KNX-Standard zertifiziert. Die KNX-Technologie hat seit der Markteinführung 1992 (Früher EIB) Maßstäbe gesetzt und sich als Standard in der Gebäudeautomation etabliert. Heute gehört KNX zur Kernkompetenz der Elektrofachkräfte, Planer und Projekteure. Das Seminar "KNX/EIB Grundkurs" hat sich weltweit tausendfach bewährt und bildet die unverzichtbare Grundlage für einen erfolgreichen Einsatz des Systems in der Gebäudeautomation.

 

Weiterbildung für Arbeitsuchende
Konstruieren mit Hilfe von CAD
Angebot für Arbeitssuchende und Rehabilitanten CAD-Programme ermöglichen die graphische Darstellung von Werkstücken und Schaltplänen auf einem Computer-System. Anwender dieser Technologie sind Bauzeichner, Technische Zeichner, Techniker und Ingenieure die im täglichen Arbeitsumfeld technische Zeichnungen und Pläne erstellen. Konstruktionsabteilungen und Ingenieurbüros setzen ausnahmslos auf diese Technologie um den steigenden Anforderungen und dem Wettbewerb standhalten zu können. Für Mitarbeiter in dieser Branche ist es ein „Muss“ sich stetig mit dieser Technologie auseinander zu setzen. Qualifizierung und Weiterbildung ist hier unerlässlich um erfolgreich am Markt zu bestehen.

 

Duales Studium
Hörsaal und Werkbank verknüpfen
Ahaus/Kreis Borken. Premiere gelungen, Fortsetzung folgt. – So kurz und kompakt lässt sich der Start des Dualen Studiums in Kooperation zwischen der Fachhochschule Münster und der Berufsbildungsstätte Westmünsterland (BBS) im letzten Sommer auf den Punkt bringen. Fünf Absolventen des Dualen Studienganges Bauingenieurwesen, Schwerpunkt Maurer, tauschen seitdem in regelmäßigen Turnus Schul- und Werkbank.

 

Lossprechungsfeier der Zimmererinnung Borken
25 neue Junggesellen

 

Neues Lehrgangsangebot für Auszubildende
Vorbereitung auf die Prüfung Teil 1 oder Teil 2 der KFZ-Mechatroniker

BBS Aktuell: weitere aktuelle Nachrichten im Mediendienst