Home Kontakt Sitemap A-Z Impressum
Beratung Übergang Schule-Beruf Ausbildung Weiterbildung Jobs Über uns
Kompetenzteams












Projekte









> > >



Die neuen Elektroberufe 2003

Berufe im Elektrohandwerk

Neue Berufe im Elektrohandwerk

Ab 1. August 2003 kann in den folgenden neuen Elektroberufen ausgebildet werden:...

Der Ausbildungsberuf „Elektroniker/Elektronikerin für Maschinen und Antriebstechnik“ wird für die Wirtschaftsbereiche Industrie und Handwerk anerkannt.

Kernpunkte der Neuordnung

  • Berufe für Betriebe im Elektrotechniker-Handwerk/ Elektromaschinenbauer-Handwerk sowie sonstige Betriebe, die die Ausbildungsvoraussetzungen erfüllen
  • kundenorientierte Berufsprofile
  • Ausbildungsdauer: 3 ½ Jahre
  • Berufsschulunterricht in Lernfeldern, die sich an konkreten beruflichen
    Aufgabenstellungen und Handlungsabläufen orientieren
  • „Gestreckte“ Abschlussprüfung mit zwei Prüfungsteilen
    • Teil 1 nach 18 Monaten
    • Teil 2 am Schluss der Berufsausbildung 
  • Prüfungen, die sich an Kundenaufträgen orientieren

 

zurück




Druckversion