Home Kontakt Sitemap A-Z Impressum
Beratung Übergang Schule-Beruf Ausbildung Weiterbildung Jobs Über uns
Kompetenzteams












Projekte









> > >



Die neuen Elektroberufe 2003

Abschlussprüfung in 2 Teile aufgeteilt

Neue Berufe in der Elektroindustrie

Die bisherige Zwischenprüfung nach § 42 Berufsbildungsgesetz gelten nun als Teil der Abschlussprüfung. Die Ergebnisse dieses Prüfungsteiles fließen zu 40 Prozent in das Gesamtprüfungsergebnis der Abschlußprüfung ein.

Teil 1 der Abschlussprüfung

Der Prüfling soll zeigen, das er ....

1. technische Unterlagen auswerten, technische Parameter bestimmen, Arbeitsabläufe planen und abstimmen, Material und Werkzeuge disponieren,

2. Anlagenteile montieren, demontieren, verdrahten, verbinden und konfigurieren, Sicherheitsregeln, Unfallverhütungsvorschriften und Unfallschutzbestimmungen einhalten,

3. die Sicherheit von elektrischen Anlagen und Betriebsmitteln beurteilen, elektrische Schutzmaßnahmen prüfen,

4. elektrische Systeme analysieren und Funktion prüfen, Fehler suchen und beseitigen, Betriebswerte einstellen und messen,

5. Produkte in Betrieb nehmen, übergeben und erläutern, Auftragsdurchführung dokumentieren, technische Unterlagen, einschließlich Prüfprotokolle, erstellen .... kann.

Diese Anforderungen sollen an einem funktionsfähigen Teilsystem des jeweiligen Elektroberufes nachgewiesen werden.

 

 

 

zurück




Druckversion