Home Kontakt Sitemap A-Z Impressum
Beratung Übergang Schule-Beruf Ausbildung Weiterbildung Jobs Über uns
Kompetenzteams












Projekte









> > >



Holztechnik Aktuell

CNC-Kenntnisse für Tischler immer wichtiger
09.02.2018

Im Tischlerhandwerk kommen immer mehr Bearbeitungszentren zum Einsatz

In den Tischlereibetrieben werden immer mehr CNC- Bearbeitungszentren eingesetzt. Die Frage nach individuellen, präzisen Produkten wird immer größer. Diese können genauso wie Kleinserien sehr rationell auf solchen Maschinen gefertigt werden.

Individualität bei gleichzeitig schneller Lieferbereitschaft und höchster Präzision sind bei Tischlerkunden sehr gefragt.
Diese Anforderungen finden Niederschlag in der technischen Ausrüstung der Tischlereien. So wird bei den Tischlern das Kürzel „CNC - Computerized Numerie Control“ immer wichtiger.
Der Einsatz dieser Maschinen steigt zunehmend und hat Folgen für die berufliche Bildung im Tischlerhandwerk.
Die BBS bietet in Kürze einen berufsbegleitenden Lehrgang an.
Teilnahmevoraussetzung ist eine abgeschlossene Ausbildung in einem Holzberuf bzw. eine entsprechende langjährige Berufserfahrung.
Es werden wichtige Inhalte in verschiedenen Kursen vermittelt wie: Programmierung von CNC-Maschinen, Konstruieren mit Auto CAD, Werkzeugeinsatz, Datenübertragung, WOP-Programmierung etc.
Der Teilnehmer schließt den Lehrgang mit dem Zertifikat „Fachkraft CNC-Holztechnik“ ab.

Sollten noch Fragen zum Lehrgang sein, steht Ihnen Herr Helmut Becker unter
Tel. 0 25 61/ 6 99 -135 gern zur Verfügung.

zurück




Druckversion