Home Kontakt Sitemap A-Z Impressum
Beratung Übergang Schule-Beruf Ausbildung Weiterbildung Jobs Über uns
Kompetenzteams












Projekte









> > >



IPC-Maschinenbau

Das niederländisch-deutsche Projekt IPC-Maschinenbau wird im Rahmen des Interreg IIIa-Programms durch die EUREGIO gefördert. Ziele dieses Projekts sind die Entwicklung eines Dienstleistungsangebotes zur Verbesserung und Effektivitätssteigerung in der Produktion durch
Entwicklung spezieller dazu notwendiger bereichs- und tätigkeitsübergreifender Qualifizierungsangebote
sowie die Vernetzung von Beratungs- und Bildungsangeboten in der Region.

Schwerpunktthemen im Rahmen des Projekts:

  • Verbesserung des Produktionsablaufs in Planung und Fertigung sollen durch Optimierung von Produktionsprozessen erzielt werden
  • Optimierungen/ Minimierungen der Planungs- und Produktions-Nebenzeiten während der Auftragsabwicklung sollen erreicht werden
  • Reduzierung der Liege-, Lager- und Leerlaufzeiten durch verbesserte Logistik
  • Vermeidung von Engpässe und Unzulänglichkeiten durch bereichsübergreifende(s) Verständnis, Planung und Sichtweisen sowie Verbesserung der internen Kommunikation
  • Schaffung von Möglichkeiten zur Integration von zeitgemäßen und innovativen Produktionsmethoden durch gut qualifizierte Mitarbeiter

Am Projekt beteiligt sind die folgenden Partner:

Weitere Informationen zum Projekt und zu Veranstaltungen finden Sie in der Rubrik "Aktuell".

Ihren Ansprechpartner zum Projekt finden Sie auf der "Kontakt"-Seite.



Downloads

IPC-Flyer (deutsch) 151.61 kb
Kurzinformation zum IPC-Projekt in deutscher Sprache


IPC-Flyer (niederländisch) 194.42 kb
Kurzinformation zum IPC-Projekt in niederländischer Sprache





Druckversion