Home Kontakt Sitemap A-Z Impressum
Beratung Übergang Schule-Beruf Ausbildung Weiterbildung Jobs Über uns
Kompetenzteams












Projekte








Duales Studium
Hörsaal und Werkbank verknüpfen
Ahaus/Kreis Borken. Premiere gelungen, Fortsetzung folgt. – So kurz und kompakt lässt sich der Start des Dualen Studiums in Kooperation zwischen der Fachhochschule Münster und der Berufsbildungsstätte Westmünsterland (BBS) im letzten Sommer auf den Punkt bringen. Fünf Absolventen des Dualen Studienganges Bauingenieurwesen, Schwerpunkt Maurer, tauschen seitdem in regelmäßigen Turnus Schul- und Werkbank.

 

Die BBS startet in Ahaus mit dem Modellprojekt KitaPlus
Betreuung im Abenteuerland wird flexibel
„Wir freuen uns auf den Start von ‚KitaPlus‘ und sind gespannt, wie unsere flexiblen Öffnungszeiten angenommen werden“, sieht Christin Deuker, Leiterin der BBS-Kindertagesstätte „Abenteuerland“ den nächsten Monaten erwartungsvoll entgegen.

 

Netzwerktechnik I , Netzwerkverkabelung und Industrial Ethernet
Netzwerktechnolgien in Theorie und Praxis
Termin: 20.03.2017 bis 24.03.2017 (45 UStd. - mo - fr: 08:00 - 16:00 Uhr ) Die Netzwerktechnologien werden in den Unternehmen zu einem immer wichtigeren Faktor der Produktivität und Effizienz. Ein Ausfall dieser Technologien führt sehr schnell zu Verlusten die man durchaus von hoch bis hin zu katastrophal bezeichnen kann. Deshalb muss diese Technologie in die Hände von Fachpersonal gelegt werden, die diese Technologien auch beherrschen. Elementare Kenntnisse der passiven Netzwerkstrukturen sind hier zunächst einmal absolute Grundvoraussetzung. In diesem Seminar erfahren Sie die elementaren Grundkenntnisse der passiven Verkabelungstechnik sowie im besonderen auch Anforderungen der Netzwerke in industriellen Umgebungen.

 

Weiterbildung mit Bildungsgutschein
Qualifizierungsinhalte im Fachbereich der Holztechnik
Arbeitslose und von Arbeitslosigkeit bedrohte Menschen haben die Möglichkeit, mit einem Bildungsgutschein der Arbeitsagentur, sich individuell zu qualifizieren und weiterzubilden.

 

Berufswahlorientierung
Potenzialanalyse soll Schülern einen Impuls geben
Die Stärken herausfinden und auch möglichen Förderbedarf ermitteln - das ist kurz und knapp zusammengefasst die Intention der Potenzialanalyse bei der Berufswahlorientierung.

 

FbW: Profiling von Flüchtlingen
Auf Spurensuche nach Fähigkeiten und Talenten

 

Automatisierungstechniker/in nach ZVEI
Zertifikatsprüfung zum Automatisierungstechniker/in nach den Richtlinien des ZVEI, Beginn: 27.03.2017 (Vollzeit)

BBS Aktuell: weitere aktuelle Nachrichten im Mediendienst